Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Honda Integra - erste Spritztour
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Mai 2013, 19:28
Beiträge: 3
Wohnort: Ahrensburg
Mein Roller: Kymco People S300 i
Habe heute meinen neuen gebrauchten Honda Integra Roller bekommen. Roller? Ja, irgendwie schon und irgendwie nicht. Ist halt eine Mischung aus Roller und Motorrad. Also, rauf auf das Ding und erste Spritztour nach der Probefahrt, die zum Kauf führte. Wenn heute einer ein Grinsen im Gesicht hatte, dann war ich es. Das Gerät ist toll! Toller Motor mit Kraft von unten raus, das Doppelkupplungsgetriebe ist eine Wucht, schaltet und waltet, lässt sich auch mit manuellem Eingriff vor Kurven runterschalten usw., zieht durch wie beim Riemen-/Variomatik-Antrieb, verträgt aber eben auch mehr Kraft. Die Sitzposition ist recht aufrecht, wie bei Großrollern Kymco People 300, Honda SH 300, Peugeot Geopolis, Piaggio Beverly .... Der Windschutz ist mit einem Tourenscheibenaufsatz (X-screen von MRA) sehr gut, auch bei höheren Geschwindigkeiten; am Helm ist es auch bei meiner Körpergrösse von 1,90 m ruhig. Bremsen geht gut mit combined ABS, Druckpunkte könnten etwas präziser sein, wie bei meinem Kymco People S 300 i, den ich Inzahlung gegeben habe. Der hatte Stahlflexleitungen und super Bremsen! Aber leider kein ABS, das finde ich jetzt natürlich besser. Einen Wehrmutstropfen gibt es: der Stauraum tendiert gegen Null. Aber: man kann Topcase und Koffer montieren, so habe ich jetzt ca. 65 l Stauraum, das reicht für die große Tour. So, das soll für heute genügen. Wer mitfährt, sieht mich am 09.06.13
Gruß, Dirk.

_________________
Grüße aus Ahrensburg,

Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda Integra - erste Spritztour
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:37
Beiträge: 825
Wohnort: Deutsch Evern
Mein Roller: Kymco People GT 300i + Downtown 350i
Hallo Dirk,

danke für Deinen Tollen Bericht. Dein Honda Integra ist bei uns ein Roller,
da er im Rollerkatalog von Scooter und Sport drin ist. roller04
Sicherlich ist er aber auch ein Zwitter zwischen Roller und Motorrad,
aber Hauptsache das Ding geht GUT und Du bist damit Glücklich.

Ansonsten mach weiter so, wir sehen uns zum Frühstück und der anschließenden Tour.

smiley6949

_________________
Gruß Joachim

roller_jo@gmx.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda Integra - erste Spritztour
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Okt 2018, 07:24
Beiträge: 3
Mein Roller: HONDA NC750D DCT – Integra
Hallo,
nach langer Zeit (5 Jahre), mal wieder etwas in diesem Forum über den Integra.
Ich habe mein 2016 Model vor 4 1/2 Monaten gebraucht gekauft. Er war für mein empfinden sehr gut aufgerüstet worden, so hatte er on Board: Lenkerumbau, Sportauspuffanlage von LeoVince, Shad Heat Sitzbank, kurzes Heck, Trägerplatte mit HONDA Topcase, Tieferlegungssatz. Selbst habe ich verändert bzw. ergänzt: Tieferlegung zurück gebaut, Hauptständer angebaut, Puig Hinterradabdeckung, Kellermann Miniblinker und Shad Koffer mit Trägersystem neu. Übrigens bekam ich bei Übergabe der Maschine einen großen Karton mit allen Original Teilen mit dazu. Gefahren bin ich seit Kauf knapp 10.000km und bin nach wie vor begeistert! OK, der Integra ist nicht wirklich ein Roller (90% Motorrad), aber ich habe mich nach 125er Pantheon und 400er Silver Wing so sehr an den guten Wetterschutz gewöhnt, dass es unbedingt wieder ein Zweirad mit eben genau diesem Vorteil sein musste. Tja, so wurde es dann der Integra. Geholfen bei der Entscheidung hat natürlich die gefahrene Erfahrung mit der NC750X DCT meiner Frau. Beide sind bis auf den Wetterschutz sehr gleich und bringen nahezu identische Leistungen. Einzig allein die LED– und Gabelmodifikation, sowie zwei zusätzliche Sportmodi wurde im 2016er Model verbessert. Als hervorragend zu benennen ist das DCT, super abgestimmt insbesonders im Sportmodus. Man fährt immer im richtigen Gang und soll es spontan voran gehen, einfach das Gas aufdrehen oder eben manuell runter schalten und schon geht die Lutzi ab! Sensationell ist dabei der Verbrauch von bisher max. 3,7l /100km und so reicht der Tankinhalt von 14,1l für fast 400km!

Diese Lanze wollte ich einfach mal für meinen „Roller“ brechen, bisherige Erfahrung, einfach nur SUPER!

smiley1045

_________________
Wenn ich unterwegs bin will ich auch etwas sehen, der Weg ist das Ziel!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda Integra - erste Spritztour
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2012, 23:29
Beiträge: 182
Wohnort: Maschen 21220 Seevetal
Mein Roller: BMW C 650 GT
Ich sehe Deine Begeisterung ! Fahre mal eine BMW 650GT , dann sprechen wir uns wieder !!!! :Mot13: big_hihi ; Liebe Grüße x9uwe

_________________
Gruß X9 Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Meine erste Rollertor 2015
Forum: Tourenberichte
Autor: Berni1957
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Tour, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz